Beiträge von Knigge

    Hallo...


    Werde, wenn Liste fertig ist, die Bestellung rausgeben. Mal schauen ob wir mit der Sammelbestellung etwas Nachlass bekommen. Sobald ich die Bestättigung hab, dass die Teile fertig sind, bekommt Ihr die Daten zum bezahlen und sobald das Geld auf dem Konto ist, werden die Teile umgehend an euch versendet.


    MfG
    Rico

    Hallo...


    Würde die Sammelbestellung übernehmen, da ich schon welche genommen hab und in dem Forum schon angemeldet bin...und ich den Theard hier auch angezettelt hab!
    Jeder der ein Paar haben möchte, meldet sich hier, in spätestens 2 Wochen mache ich eine Liste fertig und übergebe diese dann an den der diese herstellt...
    Aber bitte beachtet: Derjenige macht es in seiner Freizeit, dass bedeutet, dass die Lieferzeit etwas länger dauern kann und wird! Ich habe 4 -5 Wochen auf die Teile gewartet. Wer also Interesse hat...Preis würde so um die 25 Euro pro Paar liegen...


    MfG
    Rico

    Hallo...


    Wenn dann Unterkante Schiebedach...weil die Fensterkante Türen ja regelmäßig blühen und die Kante etwas höher liegt als die Unterkante Aussenspiegel... :P


    MfG
    Rico

    Hallo...


    So, nun hab ich auch wieder 2 Jahre neuen TÜV bekommen...einzige Mangel war, dass der Prüfer die Ölrückstände auf dem Hilfsrahmen "nicht schön" fand...diese stammen aber noch vom alten Motor, wo der Vorbesitzer sehr lange mit defekter VDD rum gefahren ist. Jetziger Motor ist rundum trocken...ebenso zum Erstaunen des TÜV-Prüfers das Differenzial! Auf die nächsten 2 Jahre....


    MfG
    Rico

    Hallo...


    Oder deine Verstellschlitten von der Fernlichtseite sind hinüber, dann ist der Reflektor los und dann leuchtet das Fernlicht überall hin, nur nicht da wo es soll...ist übrigens ein nicht seltenes Problem von den Hella-Scheinwerfer...


    MfG
    Rico

    Hallo...


    Also allein dass das Gewinde der Zylinderköpfe für die Zündkerzen hinüber ist, macht eine Reparatur unrentabel...es sei denn, du kommst günstig an einen gebrauchten Austauschmotor ran. Wäre vielleicht sogar noch die günstigste Variante!
    Hinzu kommen dann aber noch die anderen Reparaturen...
    Auch wenn du es jetzt nicht hören möchtest, dass Beste wäre, die Dicke sterben zu lassen...an deinem Omega ist offensichtlich zu viel versaut worden!


    Darf ich mal fragen, wann du die Dicke gekauft hast und wieviel du bezahlt hast?


    MfG
    Rico

    Hallo...


    Aber sicher kannst auch ein Gebraucht-Steuergerät jedes beliebige X20XEV Steuergerät aus einem Omega (vielleicht auch aus Astra und Vectra, bin aber nicht sicher) verwenden...es muss nur auf deine installierte Wegfahrsperre umprogrammiert werden.
    Dein Steuergerät sagt ja dem Motor, was er zu tun hat...
    Der Preis eines neuen Steuergeräts ist schon richtig wenn man zum FOH geht...aber der Einbau bzw. Tausch mit 100-150 Euro ist schon heftig...wenn man bedenkt, dass das Steuergerät nur getauscht wird (ca. 5min Umbauzeit) und umprogrammiert wird (ca. 20 min Programmierzeit)...


    MfG
    Rico

    Hallo...


    Ehrliche Meinung? Sieh zu, dass du den Omega los wirst, notfalls als Bastler bzw. Schlachtfahrzeug! Lieber jetzt ein paar Euro Miese machen, als Kohle ohne Ende reinzustecken. Würde mal den Vorbesitzer darauf ansprechen, bei den ganzen Macken und Fehlern war das Fahrzeug definitiv vorher nicht "in Ordnung"...


    MfG
    Rico

    Hallo...


    Jub, find ich auch. Das einzige was ich glaube weiß, ist, dass er diese Schlitten selber mit einer (soweit wie ich es richtig verstanden hab) CNC-Fräse gemacht hat.
    Wobei mir das eigentlich egal ist (auch wenn ich enorme Hochachtung vor dieser Arbeit hab), das Endresultat ist entscheident und damit bin ich vollend´s zufrieden.
    Aber immerhin geht ja seine Freizeit dafür flöten und das Material kostet ja auch...somit absolut gerechtfertigt, der Preis.


    MfG
    Rico

    Hallo...


    Also ich hab für beide 25 Euro, incl. Versand bezahlt. Finde, ein mehr als fairer Preis, wenn man bedenkt, dass neue Scheinwerfer original Hella weit über 200 Euro pro Stück kosten...dafür garantiert der User aber dann auch, dass diese Verstellschlitten dann das letzte ist, was am Omega kaputt gehen kann... ;)


    MfG
    Rico

    Hallo...


    Ja, scheinbar scheint es ein weit verbreitetes Problem bei den Hella-Scheinwerfer zu sein...und deshalb möchte ich ja auch, das alle was davon haben! Schliesslich muss der Omega vorm aussterben beschützt werden...auch wenn´s nur um Scheinwerfer geht! :)


    MfG
    Rico

    Hallo zusammen...


    Dieser Beitrag ist für alle, denen auch der Verstellschlitten für DE und Xenonscheinwerfer, Fernlichtseite, (Hella) flöten gegangen ist! Diese sind leider, nach Rückfrage bei Hella, nicht einzeln oder überhaupt lieferbar. Und andere Verstellschlitten aus anderen Scheinwerfern überleben meißtens den Ausbau nicht.
    Habe jemanden gefunden, der besagten Verstellschlitten neu herstellen kann. Habe diese schon bei meinen eingebaut und bin mega zufrieden! Keine schielenden Omega´s mehr... :P
    Diese Schlitten sind aus sehr festem Material und die Kugel ist aus Alu...und somit richtig gute und haltbare Qualität!
    Dieser User ist im "Motor Talk" Forum unterwegs und heißt "stesieg"
    (User wurde vorher um Erlaubnis gebeten, hier diese Information bereit zu stellen)


    Wer welche benötigt, kann sich gern an diesen User wenden.



    MfG
    Rico

    Hallo...


    Also das mit der Kompatipilität hat leider auch nicht funktioniert...
    Was mir heute aufgefallen ist, dass er ganz kurz (ca. 1sec) die Seite sichtbar aufbaut und dann aber gleich komplett verschwindet und leer bleibt. Unten in der Liste steht aber, dass der Seitenaufbau fertig ist... ?( ?(


    MfG
    Rico

    Hallo...


    Ok, aber es betrifft gleich mehrere Rechner...insgesamt 5 Rechner, wo es mit XP und IE nicht mehr funktioniert. Alle 5 unabhängig voneinander, weder durch Netzwerk verbunden, noch andersweitig vernetzt...


    MfG
    Rico

    Hallo zusammen...


    Ich hab seit ein paar Tagen das Problem, dass ich "Omega-Freak" unter XP und IE8 nicht mehr aufrufen kann...bzw. die Seite bleibt leer. Das passiert sowohl auf meinem Notebook, als auch auf Arbeit oder bei der Frau Gatin. Mit Firefox und XP oder Win7 und IE funktioniert alles prima. Augenscheinlich betrifft es auch nur "Omega Freak", alle anderen Seiten funktionieren...Updates werden regelmäßig gemacht. Wo liegt das Problem?


    MfG
    Rico

    Hallo zusammen...


    So, war mit meinem X25XE Rumpf und Zylinderköpfen beim Instandsetzer (spezialisiert auf Opel-Motoren jeglicher Art) und hab mich mal beraten lassen bzw. ausgiebig unterhalten.
    Problem 1: Die Ventile haben wohl einen abbekommen, diese halten nicht mehr dicht. Wir haben die Zylinderköpfe auf den Kopf gelegt und Diesel bis zur Kante aufgefüllt. Dieser ist binnen 10 min über die Einlassventile rausgelaufen (siehe Bilder). Somit muss ich mit neuen Ventilen rechnen.




    Dafür scheint der Rumpf und Kolben noch i.O. zu sein. Alle Abstreifringe sind noch vorhanden und die Zylinderwände weisen keinen Schaden bzw. Riefen auf.
    Naja und nun steh ich vor der Entscheidung, ob Neuaufbau oder in Teilen verkaufen bzw. Rest zum Verwerter. Ich werde wohl ein Neubauprojekt mit Kompressor starten und zwar auf Basis des X25XE. Warum gerade der X25XE?
    1. Schlicht und einfach aus dem Grund, weil sich noch nicht so viele an den X25XE rangetraut haben und ich sehen möchte, was machbar ist.
    2. der X25XE unter Umständen gar nicht so schlecht ist, um ihn "aufzublasen".
    3. Mein alter X25XE sich in einem besseren Zustand befinden als Anfangs gedacht und ich mir somit sparen kann, einen anderen Motor zu besorgen, der dann ja auch revidiert werden müsste!


    Ok, zugegeben, der X25XE hat eine schlechtere Ausgangsbasis als der X30XE...aber mir geht es nicht um extreme Leistung, sondern um Leistungssteigerung im normalen Maße und um dem X25XE mehr Durchzug untenraus beizubringen. Nach einem ausgiebigen Gespräch mit einem bekannten Opel-Tuner wurde mir mitgeteilt, dass dazu auch der X25XE geeignet ist. Angedacht sind folgendes: Ventile + Nocken vom X30XE, eventuell Zylinderköpfe planen und Kompressor mit bis zu max. 0,5 bar Druck. Damit sollten mit Anpassung des Steuergerätes ca. 210 - 220PS möglich sein. Auch wenn ich diese Leistung nicht erreichen sollte, mir geht es um Wissen und Machbarkeit an einem X25XE.
    Teile kann ich günstig zum Einkaufspreis von meinem Instandsetzer bekommen und würde dieses Projekt auch in Eigenregie durchführen.


    So, und nun dürft Ihr eure Kommentare dazu loswerden und mich für dumm (Spass :P ) erklären...


    MfG
    Rico

    Hallo zusammen...


    So, habe die Tage mal weiter den Hitzetodmotor auseinandergenommen.
    Ich muss meine bis jetzt gemachten Aussagen korrigieren!
    Zu meinem Erstaunen ist der Motor doch besser in Schuss als gedacht. Zylinderkopf auf Beifahrerseite ist runter und NICHT verzogen! Ventile sind auch alle i.O...
    Öl, was oben aus der Drosselklappe kam, kam definitiv nicht über die Ventile. Diese sind von oben betrachtet, komplett trocken und nicht Ölverschmiert.
    Sogar die Zylinderkopfdichtung ist noch in Ordnung und nicht verbrannt. Desweitern lässt sich ohne Zündkerzen jetzt der Motor auch per Hand durchdrehen.
    Aber seht selber, hier die Bilder...


    Zylinderköpfe ohne erkennbare Schäden:




    Zylinderkopfdichtung sogar noch intakt:



    Zylinderkopf mit Sicht auf Ventile:



    Blick auf Kolben, dass Öl ist von den Zündkerzenschacht, der stand wegen defekter VDD voll Öl



    MfG
    Rico