Beiträge von Baschdi

    Wenn du eins hast bau es drunter, kann ich nur empfehlen :D


    Ich habe allerdings noch keinen Facelift mit original verbauter Sperre gefunden, da ab Ende 2001 sowieso bei allen V6 TC Plus serie wurde gabe es auch kein Sperrdifferential mehr, soweit ich weiß konnte man es auch nicht mit dazu bestellen.

    Moin Moin,


    ich spiele mit dem Gedanen mir nen Diesel für Langstrecke zu holen.


    Fahre im Moment nen 3,2er, der mir aber bei 500km, die ich jedes WE fahre doch etwas teuer wird.... Und LPG will ich mir da nicht rein bauen 1. Kofferraum, 2. neeee


    Kann die Strecke größtenteils mit 160 fahren, mit Baustellen und Landstraße von und zur Autobahn bis nach Hause komme ich im 3,2er auf 10,8L im Durchschnitt.
    Was schluckt der 2,5er Diesel im Facelift denn so bei 160 und Tempomat in Verbindung mit Automatik? (gab es den überhaupt auch ohen Automatik?)


    Hatte mir schon so die Durchschnittsverbräuche beim Spritmonitor angeschaut aber das ist eben nur Durchschnitt...


    Vielen Dank!

    Naja wenn es beim Neuwagen immer wieder kommt sollen sich die die Opelingenieur damit herum ärgern!


    Scheint ja wohl kein einzelfall zu sein....
    http://www.opc-club.de/forum/v…embobremsanlagenprobleme/


    Aber : von h/opc
    "So mein bester steht wieder vor der Tür und mit neuer Brembobremsanlage :D . Fehlerursache ergab das die Bremssättel von Brembo gut im Lack stehen, im warsten Sinne und wenn dann auf den Bremsbelägen der Lack auch noch ein bisschen mehr haben darf dann kommt es bei wärme zum Klemmen der Bremslötze im Bremssattel.
    Bei mir waren nur die inneren Bremsklötze betroffen deshalb konnte man es von außen nicht sehen. Die Bremsklötze lösten sich nicht mehr von der Bremsscheibe und dadurch kam es zum Lenkradschlagen bzw. vibrieren :thumbdown: .
    Habe eine komplette neue Bremsanlage vorne bekommen :thumbsup: .
    Es kommt auch schon bald eine Feldabhilfe :rolleyes: .
    So wie ich verstanden habe wird in dem Schiebebereich der Bremsklötze durch den FOH ein wenig Lack weggenommen und das Problem ist behoben :thumbup: .
    Hoffe ich konnte Euch mit dem Beitrag weiterhelfen . "

    Jo danke :thumbsup:


    Man ey ohne, dass man sich selbst kümmer ist man echt verlohren!


    Allerdings ist das EPC auch nicht das Gelbe vom Ei oder? Hatte ja selbst mit drauf geschaut und da war die Ansaugbrücke grau hinterlegt!



    Das allerdings die Leute in Rüsselsheim selbst auch keine Ahnung haben kann echt nicht wahr sein - aber da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen! :ok: